Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Bibel, Visionen...

"Verlass dich nie auf Visionen oder Träume, auf plötzliche Eingebungen oder auf irgendwelche andere starke Impulse. Denke daran: Nicht durch solche Dinge sollst du den Willen Gottes in einer bestimmten Situation erfahren, sondern indem du schlicht und einfach die Aussagen der Heiligen Schrift auf deine Lage beziehst. Dabei stehen dir Erfahrung und Verstand zur Verfügung, und der Geist Gottes wird dich unterstützen."

John Wesley (1703 - 1791)

Dienstag 19. März 2019 06:30Alter: 99 days
/ Kategorie: Aus den Gemeinden

Wann beginnt der Tag? - Texte und auserlesene Musik in Strengelbach

Das «Duo Linden-Thé» wird am Sonntag, 24. März, auserlesene Spezialitäten für Blockflöte und raffinierte Begleitungen für Gitarre in der Johanneskirche in Strengelbach präsentieren. Dazwischen werden Texte gelesen, die erzählen, wann die Nacht dem Tag weicht.

Das «Duo Linden-Thé». (Bild: zVg)

Das Repertoire des «Duo Linden-Thé», Käthi Lindenmann (Blockflöten) und Hans Salathé (Gitarre), umfasst Werke von Mittelalter über Barock bis Klassik und Volksmusik aus Europa und Südamerika. Beide Instrumente sind eher leise und vielleicht gerade deshalb in ihrer Kombination so faszinierend. Dem Publikum öffnet sich ein ungeahnter Hörgenuss mit einem Reichtum an Klangfarben und Stilrichtungen.
Am Sonntag werden auserlesene Spezialitäten für Blockflöten aller Art und raffinierte Begleitungen, die sorgfältig vom Gitarristen arrangiert wurden, zu hören sein: Musik aus Renaissance, Barock und Klassik aus Flamen, Spanien, England, Italien und Deutschland.
Pfarrer Gunnar Wichers wählte als Thema für diesen besonderen Gottesdienst: «Wenn die Nacht dem Tag weicht.» Einer chassidischen Erzählung zufolge ist der Übergang von der Nacht zum Tag keine Frage der Uhrzeit. «Der Tag beginnt dann, wenn ihr in das Gesicht eines Menschen blicken könnt und euren Bruder oder eure Schwester darin erkennt. Bis dahin ist die Nacht noch bei uns», heisst es in der Erzählung. Texte, in denen es um leuchtende Augen, um Freundschaft, um Erstarrtes, das sich wieder bewegt, wollen diesen Übergang entdecken helfen.
Die Besucher/innen werden an Tischen sitzen. Getränke und etwas zum Knabbern werden angeboten

 

Willkommen

Sonntag, 24. März 2019
10.00 Uhr
Johanneskirche
Breitbachstr. 31
4802 Strengelbach

Webseite

Flyer

 

 


News EMK Schweiz

23.05.2019

Ferien für junge Spione und andere Entdecker

Wie und wo können Kinder Gott kennenlernen und gute Glaubenserfahrungen machen? Umfragen zeigen:...

22.05.2019

Tagung der Jährlichen Konferenz Tschechien-Slowakei

Die Jährliche Konferenz Tschechien-Slowakei tagte vom 17. bis 19. Mai 2019 in Prag. Im...

17.05.2019

Und plötzlich war die Tür offen

Pleven, mit rund 100'000 Einwohnern die siebtgrösste Stadt Bulgariens, ist das wichtigste...

United Methodist Church